an
Das bcc

Bestplatziert und wandelbar. In der Mitte Berlins. Mit einzigartiger Funktionalität, großartigem Service und zeitlosem Style.

  • Bruttogeschossfläche: 10 000 m²
  • Events: mit über 2 000 Gästen
  • Veranstaltungsräume: bis zu 30
  • Technik: von morgen
  • Gastronomie: systematisch lecker
  • Gelassen: dank langjähriger Erfahrung

Empfohlen für die effektive Inszenierung guter Veranstaltungsideen.

Kongresse & Events

Im bcc finden, neben anderen Veranstaltungen und Events, jährlich etwa 50 Kongresse statt – meist sehr hochwertige nationale und internationale Veranstaltungen mit 500 bis 1 000 Teilnehmern, großer (Industrie-) Ausstellung und einer Durchführungsdauer von bis zu drei Tagen. Viele Kunden nutzen das bcc auch für die Durchführung zugehöriger Abendveranstaltungen, darunter Galas und Partys.

10 Jahre bcc

Das bcc ist seit seiner Eröffnung im September 2003 gereift und gewachsen. Innovationen, Investitionen und permanentes Feintuning haben es von Jahr zu Jahr besser werden lassen. Zum Jubiläum wurde sechsstellig in neue Veranstaltungstechnik und die Immobilie investiert, das Corporate Design erhielt ein dezentes Facelift.

Bisher schon im Englischen, nun auch in der deutschen Version: die vollständige Bezeichnung des bcc wird um zwei Buchstaben kürzer: aus "bcc Berliner Congress Center" wird "bcc Berlin Congress Center". Das funktioniert international besser und passt jetzt auch in die meisten Adressfelder.
An der Kurzbezeichnung "bcc" ändert sich nichts. Die drei Buchstaben stehen auch im zweiten Jahrzehnt für unaufgeregte, zuverlässige und stilvolle Dienstleistung im Berliner Veranstaltungsgeschäft.

Was wir gut können

Mit über 50 festangestellten Mitarbeitern verstehen wir uns als komplexer Dienstleister rund um die Veranstaltung. Dabei konzentrieren wir uns auf Leistungen, die durch uns besser und effektiver erledigt werden können als durch externe Firmen. Alle Services im bcc sind konzeptionell, technisch und ästhetisch durchdacht und aufeinander abgestimmt. Im Ergebnis entsteht so ein schlüssiges Gesamtprodukt – weit mehr als nur eine Addition von Raum, Technik und Catering.